Projekt Blog: LionBit700

Projekt LionBit700

 

Projekt Blog: LionBit465

Projekt LionBit465

 
Montag, 16 Juli 2012 01:15

Die Mechanik ist fertig!

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Mechanik ist endlich fertig! Das Cassis Oberteil habt ihr sicherlich schon gesehen, jetzt ist auch das Unterteil fertig geworden und der Heli steht das erste mal auf eigenen Beinen. Was noch fehlt ist die Heckverstrebung, Rotorblätter und die Elektrik.

Die 2,5mm dicken Carbonplatten machen einen sehr soliden Eindruck und wirken "unkaputtbar". Das bisschen Mehrgewicht ist also gut angelegt und sollte den Heli in Falle eines Crashes vor einem Chassisbruch bewahren...

Das erste mal mit Canopy

LionBit465LionBit465

 

 

 

 

Der Heli soll minimalistisch wirken und so entstand ein recht einfaches und geradliniges Fensterdesign. Ich habe mich für eine Carbonfolie entschieden da mir die Struktur von Carbon einfach extrem gefällt. Lackieren kann ich einfach nicht also versuche ich es ert einmal mit Folie...

Das Chassis:

Das gesamte ChassisChassis LionBit465Chassis LionBit465Chassis LionBit465

 

 

 

 

Carbon und Aluminium, sonst nicht. Naja, fast! Das 2-Teilige Chassis ist wirklich sehr steif, verwindungsarm, dabei sehr leicht und bestimmt Crashresistent. Das Oberteil trägt die gesamte Mechanik wie Getriebe, Servos, Motor, Elektronik und natürlich das Heck. Die Hauptrotorwelle ist eine oberflächengehärtete Stahlwelle. Der Unterbau ist nur ein Akkufach. Auch beim Landesestell habe ich mich für die Carbon-Version entschieden. Das extrem geringe Gewicht und die hohe Festigkeit sprechen schon dafür, die Optik sowieso!

Die Taumelscheibenführung:

TaumelscheibenführungLionBit465 Taumelscheibenführungbesteht aus einer Delrin-Führung und einer 5mm Alu-Schubstange. Dieses stückchen Delrin ist das einzige Kunststoffteil am Chassis.

Damit verzichte ich auf die klassische Taumelscheibenfüfrung und der Rotorkopf ist das einzige was aus dem Canopy herausragt.

 

Der Motor ist bestellt, sollte bald eintreffen. Es wird ein dicker und flacher Scorpion HK 4015 1450KV.

Der Regler ist auch bestellt und solte im gleichem Paket ankommen ;) Es wird ein YGE100-V4

RX und FBL wird vom T-Rex450 transplantiert, Der Spektrum AR6210 und das Microbeast müssen die ersten Flüge übernehmen. Ich würde gerne auf den Spektrum AR7200BX switchen denn da erspare ich mir eine  Menge Kabelsalat und Gewicht. Das Teil ist ein Spektrum Reciever mit BeastX in einem Gehäuse! So Kann auch der kleine 450er weiter leben und muss nicht auf FBL verzichten...

Servos für die Taumelscheibe liegen hier schon länger herum und warten darauf eingebaut zu werden. Es sind die SAVÖX SH-1250MG.

Heckservo ist auch schon da. Es ist auch ein SAVÖX aber ein schnelles SH-1257MG.

...Morgen wird die Elektrik eingebaut...


Gelesen 17224 mal Letzte Änderung am Montag, 28 März 2016 03:09
Lucas Langner

Mein Name ist Lucas Langner aber die meisten nennen mich Luke. Ich lebe in Nürnberg (Bayern) und arbeite als Mechatroniker. RC Helis zu bauen und zu fliegen ist für mich seit Sommer 2010 zur Sucht geworden....
Website: www.lionbit.com

 

Gefällt Dir dieser Artikel? Bewerte ihn oder hinterlasse einen Kommentar!

Du findest mich auch in diesen Profilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Achte darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.
Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Beachte bitte vorher die Datenschutzerklärung.

Google +

Folge mir auf Google+

LionBit.com auf G+

YouTube

Abonniere meinen YouTube Kanal

mod youtube

Facebook

Foge mir auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok