Projekt Blog: LionBit700

Projekt LionBit700

 

Projekt Blog: LionBit465

Projekt LionBit465

 
Freitag, 23 Februar 2018 03:07

Kabelsalat

Die Situation mit der BEC Stromversorgung gefiel mir schon lange nicht und auch die Verkabelung am Heli war hässlich und suboptimal, hier musste dringend was getan werden. Die Winterzeit ist dafür perfekt! Viel Arbeit steht an und die Saison beginnt demnächst also ran an die Kabel....

Publiziert in Projekt: LionBit 700
Freitag, 09 Juni 2017 02:33

ESC Upgrade: Graupner +T 160HV Cool

Nachdem der Heli mit der Zeit doch immer schwerer wurde und die Leichtfüßigkeit schleichend dahin schwindete, machte ich mir in Letzter Zeit Gedanken wo man hier wieder an Gewicht einsparen kann ohne auf Leistung und Stabilität zu verzichten. Ein kritischer Moment vor einigen Tagen rüttelte mich wieder auf als der YGE 160 HVK Regler plötzlich abregelte weil ich ohne Telemetriedaten vom Antriebsakku fliegen musste und die Zeit vom Timer noch nicht ganz abgelaufen ist...

Publiziert in Projekt: LionBit 700
Montag, 25 Februar 2013 00:29

Winterfun

Die Winterzeit ist die Zeit zum Schlitten fahren, Schneebalschlachten und natürlich Heli fliegen!

Im letzten Blogeintrag ging es um das Thema Tuning und hier geht es auch weiter! Die Heli Option Ballbearing Gimbal Swash wurde schnell getauscht und hat heute ihren Testflug absolviert.

Publiziert in Projekt: LionBit 465
Montag, 21 Januar 2013 00:41

Erstflug 2013

Das erste Tuning ist fast fertig.

Aber nur fast! Das externe Gryphon Polaris GSR3030 BEC macht anständig Druck auf die Servos was sich spürbar positiv auf die Steuerperformance auswirkt. Das Heck ist jetzt bei Pitchwechseln stabiler und TicTocs gelingen jetzt deutlich knackiger. Genau so habe ich es mir erhofft, selbst bei niedriger Drehzahl von nur 1700rpm!

Publiziert in Projekt: LionBit 465
Freitag, 11 Januar 2013 02:10

Erstes Tuning

Die Saison 2012 ist vorbei, in meinen Augen war sie sehr gut! Nur ein kleiner Crash ist zu verbuchen.

Bis April flog ich den T-Rex 450 dann kam die Bauphase des LionBit 465. Bis Dezember 2012 hat die neue Maschine 50 Flüge und war dabei 09:06:25 Stunden in der Luft.

Zum Schluß der Saison habe ich neue Moves probiert unter anderem Rainbows und Tic-Tocs. Bei diesen Figuren fiel mir auf dass das Heck nicht sauber entgegen wirkt wenn harte Pitchwechsel das Heck belasten. Auch bei den Speedflügen gab es manchmal Situationen wo die Taumelscheibenservos an der Belstungsgrenze waren und die Steuerbarkeit teilweise erheblich gelitten hat.

Publiziert in Projekt: LionBit 465

Google +

Folge mir auf Google+

LionBit.com auf G+

YouTube

Abonniere meinen YouTube Kanal

mod youtube

Facebook

Foge mir auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok